Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Ilanayas Elfenwelt
   Montbrons Zwergenwelt
   Yitus Warhammerwelt


http://myblog.de/koermit

Gratis bloggen bei
myblog.de





1 Uhr morgens in meiner Hütte

*Schell, Klapper, Klingel* Hrmpf??? Verzagt öffne ich eines meiner zarten Äugchen. Da klingelt doch glatt das Gitofon in meiner Hütte. Blick ausm Fenster: es ist duster, dunkel, grade mal 1 Uhr morgens. Wer kann in der Nacht auf den Sonntag um diese Zeit was von mir wollen? Wer stört mich in meinem Schönheitsschlaf? Es hört nicht auf, also geh ich ran. "Aufstehen, mein liebster Git, hier ist Dein Weckruf" die zärtliche Stimme von Avaritia raunt durchs Gitofon und ich bin hellwach. Für diesen Anruf kann es nur einen Grund geben: Altdorf steht in Flammen!!! Schwungvoll schwinge ich mich ächzend und keuchend aus meinem gemütlichen Bett, nur kurz in meine Klamotten gesprungen, den Stab geschnappt, da kommt schon ein Port von dem Froggä. Gits halten eben zusammen. Und wirklich: Altdorf brennt. Aufgeregte Destros laufen durch den Reikwald und stürmen immer wieder durchs Tor in die zerstörte Stadt, tragen säckeweise die Schätze raus. Glitzakram. Mein Herz schlägt schneller. Will auch!!!

Mit 23 anderen Rabauken zusammen stürmen wir dann auch rein, direkt ab zum Palast dieses komischen Ordnungskönigs. Das erste, was ich da sehe, ist ein dickes Schwein: Mollie. Hmm... Da fällt mir ein: Hab noch nichts gegessen und so ne leckere Schweinshaxe, das wärs. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen und zum Glück gibt Refty, unser Chaosbarbar, den Startschuss: ab ins frohe Gemetzel. Während ich noch an einem Stückchen Schweinekruste lutsche (hey! War schwer gegen all die Orks überhaupt noch an ein Stückchen ranzukommen!), kommen mit einem Mal viele, große, böse Imperiumssoldaten auf uns zugestürmt. Ohoh.... Seltsame Hüte haben die auf, so mit Federn. Schade, dass ich mit vollem Mund so schlecht lachen kann... *grummel* Autsch. Da liege ich schon im Dreck. Na gut, Stab rausgeholt, jetzt wird geheilt. Fröhlich metzeln wir uns durch die Meute und auch die Hauptmänner, die ihren Untertanen zur Hilfe eilten, haben keine Chance. Im Gepäck finde ich ein funkelndes köngliches Wappen, oh, das ist aber schick. Zärtlich streicheln meine geschickten Hände darüber. Glitzakram. Will mehr!!! Den anderen geht es auch so. Froggäs Squig ist im Blutrausch und rennt uns allen voraus die Treppe hoch. Mit einem lauten Schrei stürzt sich eine Hochelfe mit Schwert und Bogen auf uns. Schwirrend landet einer ihrer Pfeile in meinem Fuß. Hey! Das geht doch gar nicht. Mit einem Blick in mein näheres Umfeld bemerke ich, dass es den anderen nicht anders geht. Duckend rennen wir um unser Leben, alle möglichen Zauber, Dolche und Äxte fliegen der Dame entgegen. Eine Zeitlang kann sie sich behaupten, doch dann haucht sie ihr Leben aus. Jaja, man sollte es sich überlegen, ob man sich mit 24 Destros auf einmal anlegt. Dankenswerterweise hat sie für uns alle noch ein königliches Wappen übrig, immerhin. Weiter wagen wir uns dann doch nicht in den Palast rein. Die Geschütze/Landminen des Stumpzn da sind dann doch etwas heftig...

Stattdessen ein neuer Plan: Plündern wir die Feuerakademie! Dieser dämlichen Feuerheinis gehen mir eh auf den Keks. Immer setzen die meine Robe in Flammen, finden die wohl lustig, wenn sich ein Git freiwillig ins Wasser stürzt, grrr... Deren Lehrstätte sieht dann auch bald aus, als wären da 24 Chaoten durchgestürmt. Ach ja, stimmt.. Genauso wars ja auch. Ihr blöder Oberprofessor hat uns zwar die Ohren vollgeschrien "Brennt, brennt" mit dämonischem Lachen, aber zum Glück hatten wir genügend Wasser mit, um die Flammen an unseren Klamotten zu löschen. So kommen wir ohne größere Blessuren davon und finden eine Schatztruhe, wo wir für einige tolle neue Klamotten bzw. Waffen finden. Ich stopfe mir zwei Kriegsherrenwappen in meine Tasche, die funkeln und glitzern in den letzten kleinen Flämmchen wunderschön. Der Ausflug hat sich gelohnt, nun wartet mein warmes Bettchen.

Also nochmal ein dickes DANKESCHÖN an Ava & Gromm für den überraschenden und lieben Weckruf. Ihr seid klasse!

/cheer

29.3.10 18:53
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Montbron (1.4.10 08:30)
Verletz Dich nur nicht mit den Wappen!
:D


Körmit / Website (1.4.10 14:09)
Die Info kam zu spät. *schaut traurig auf seinen bandagierten Daumen* Trotzdem: die funkeln doch so schön! Mein Glitzakram!!!


Yitu / Website (5.4.10 09:14)
Köstlich.

Frohe Ostern!

Yitu


Yitu / Website (19.4.10 09:00)
Stöckchen:

http://ao-lai.blog.de/2010/04/14/blickwinkel-8363225/

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung